Rosenheimer Holztechniker*innen mit großem Herz für Kinder

Die Staatliche Fachschule Rosenheim in Aschau

Schon seit über 25 Jahren unterstützen die Fachschülerinnen und Fachschüler der Staatlichen Fachschule für Holztechnik Rosenheim die Kinder der Kinderklinik in Aschau. Vor wenigen Tagen übergab die Vertretung studierender Techniker (VsT) mit der 1. Präsidentin Lisa Reisinger an der Spitze den Kindern und Wohnbereichsleiterin Eva-Maria Rehberg einen Scheck über die stolze Summe von 3180 €. Die Freude war groß,  werden so doch einige Wünsche in Erfüllung gehen!
Ein Teil des Betrages wurde erlöst durch eine Tombola, bei der es von der Rosenheimer Geschäftswelt gespendete Sachpreise und im Unterricht gefertigte Werkstücke zu gewinnen gab. Der andere Teil wurde mit einer Auktion im Rahmen des jährlich stattfindenden Bunten Abends erzielt. Zur Versteigerung angeboten wurden Bilder, die Lehrkräfte spontan während der Veranstaltung live malten. Die „Kunstwerke“ fanden beim Publikum reißenden Absatz, nachdem die VsT wie jedes Jahr bei dieser Veranstaltung mit in kabarettistischer Manier parodierten Szenen aus dem Schulleben für beste Stimmung gesorgt hatte.